Kalkspachtel für Klimaplatte
Lieferform: 25kg Sack
Verbrauch: ca. 3,0kg/m² bei 2mm Schicht

Kategorie: Zubehör


39,00 €
1,56 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. ,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Stück


Kalkspachtel: Spachtelmasse auf Kalkbasis

Schimmelhemmender Kalkspachtel als ideale Ergänzung zu Ihren Klimaplatten: unser Onlineshop bietet Ihnen das hochwertige Produkt im 25kg-Sack.

Die naturweiße Kalkspachtelmasse ist eine Endbeschichtung, die Ihrer Wand den letzten Schliff verleiht. Denn aufgrund der feinen und geschmeidigen Beschaffenheit gelingt eine glatte und optisch einwandfreie Oberfläche.

Doch Sie profitieren noch weiter von der Spachtelmasse auf Kalkbasis! Die aufgetragene Spachtelschicht ist atmungsaktiv und wirkt schimmelhemmend. Somit ist der Kalkspachtel ideal in Kombination mit Klimaplatten zur natürlichen Schimmelsanierung geeignet.

Bestellen Sie hier schnell und bequem den Kalkspachtel für Ihre Renovierungsmaßnahmen. Wir liefern die Kalkspachtelmasse zu Ihnen nach Hause. Haben Sie noch Fragen zum Produkt? Melden Sie sich gerne bei uns! Über das Online-Formular nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Verbrauch der Kalkspachtelmasse:
Bei einer 2mm dicken Schicht benötigen Sie ca. 3,0 kg / m²

Lieferform der Kalkspachtelmasse:
Der Kalkspachtel wird in einem Papiersack á 25 kg zu Ihnen geliefert.

Körnung der Kalkspachtelmasse:
Die Körnung des Produkts hat einen Durchmesser von 0,6 mm.

Artikelgewicht: 25,00 Kg
Inhalt:25,00 kg

Anwendung und Verarbeitung des Kalkspachtels


Kalkspachtelmasse auf Wände aufzutragen, bedarf einiger Vorbereitung. Doch achtet man auf die Tipps, die wir Ihnen geben, können Sie ganz einfach Ihre Wände verputzen.

Sicherheitstipps für die Verarbeitung von Kalkspachtel:
  • Augen- und Hautschutz tragen
  • Staub nicht einatmen
  • Arbeitsgeräte direkt nach Gebrauch mit Wasser reinigen
  • Putzgrund sollte trocken, fest und frei von Staub oder Trennmitteln sein
  • bei stark saugendem Untergrund muss vorgenässt werden

Anwendung von Kalkspachtel

Die Spachtelmasse auf Kalkbasis findet in Innenräumen als hochwertiger und diffusionsoffener Spachtel Verwendung. Er kann zum Beispiel auf bereits mit Silikatkleber vorbehandelte Flächen aufgetragen werden.

Wenn eine besonders feine Oberfläche gewünscht ist, kann etwa mit sehr feinem Schleifpapier gearbeitet werden. Wenn der Kalkspachtel auf stark saugendem Untergrund oder bei hohen Temperaturen verarbeitet wird, nässen Sie die betreffende Fläche vor.

Verarbeitung von Kalkspachtel

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Kalkspachtel aus unserem Onlineshop optimal verarbeiten. Übrigens: Die Kalkspachtelmasse kann auch mit üblichen Putzmaschinen verarbeitet werden.
  1. Den Putz von Hand mit dem Rührquirl bei vorgelegter Wassermenge ohne Klumpenbildung verarbeitungsgerecht anmischen.
  2. Die Raumtemperatur sollte bei der Verarbeitung mindestens 5° C betragen. Den Kalkputz dann in einer Lage von etwa 2 mm auf die Wand aufbringen.
  3. Den Putz mit einer gängigen Glättkelle oder bei Wunsch auch mit Filz- oder Schwammbrett glätten bzw. abfilzen.
  4. Den Putz trocknen lassen. Die Trockenzeit beträgt bei normalen Bedingungen (20° C und 60% relativer Feuchte) in etwa ein Tag pro 1 mm Putzdicke.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
3in1 Silikatkleber für Klimaplatte

3in1 Silikatkleber für Klimaplatte

39,99 € *
1,60 € pro 1 kg
Silikatgrundierung für Klimaplatte

Silikatgrundierung für Klimaplatte

25,50 € *
5,10 € pro 1 l
Klimaplatte 25

Klimaplatte 25

14,63 € *
23,98 € pro 1 m2
Silikatfarbe für Klimaplatte 5l

Silikatfarbe für Klimaplatte 5l

35,00 € *
7,00 € pro 1 l
Klimaplatte 30

Klimaplatte 30

19,40 € *
31,80 € pro 1 m2
Laibungsplatte 15

Laibungsplatte 15

7,90 € *
63,20 € pro 1 m2