Hochwertige Klimaplatten zum Discountpreis: Vertrauen Sie auf uns!

Klimaplatten für ein behagliches Wohnklima
Kalziumsilikatplatten im Innenraum
Klimaplatten mit Silikatfarben streichbar
Klimaplatten gegen Feuchtigkeit
Klimaplatten Discount

Große Klimaplatten zum kleinen Preis sorgen für schimmelfreie Wände

Große Klimaplatten in unserem Klimaplatten-Shop haben eine Breite von 610 mm und sorgen für Regulation der Feuchtigkeit. Demzufolge für schimmelfreie Wände und Decken. Übrigens kommen unsere hochwertigen Produkte gegen Schimmel nicht nur in feuchten Kellern zum Einsatz. Ebenfalls in Wohnräumen wird für bestes Raumklima gesorgt. Wir bieten Schimmel keine Chance.

Insbesondere bei der Altbau-Sanierung finden unsere Platten beste Verwendung. Ebenso wie bei der Sanierung von Häusern mit Denkmalschutz. Bei der Sanierung von Schimmelproblemen sind sie das Mittel der Wahl. Entweder kommen diese nach einem Schimmelbefall zum Einsatz oder als Vorbeugung gegen Schimmel.

Eine vielseitige Nutzung geht mit hervorragenden Isolationseigenschaften einher. Unsere Platte gegen Feuchtigkeit lässt sich sicher und mit wenigen Handgriffen verarbeiten. Topqualität und gute Preise sind Ihnen bei uns garantiert.

Nicht nur die hervorragenden Anti-Schimmel Eigenschaften sind ein Pluspunkt bei einer nachhaltigen Sanierung. Ebenfalls das sehr leichte Verlegen spricht für diese Art der Sanierung. Um Ihnen eine Bestellung leicht zu machen, haben wir einen Klimaplatten-Rechner für Sie entwickelt.

Der Rechner ermittelt die Anzahl Produkte, die Sie für die Baumaßnahmen benötigen. Es wird die Anzahl an Platten, sowie die Menge an Zubehör ausgewiesen. So sind Sie bei der Bestellung auf der sicheren Seite.

Sind Sie sich trotzdem unsicher bei der Bestellung bzw. der Mengen, so kontaktieren Sie uns doch bitte. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die atmungsaktiven Platten können Sie bei uns zügig bestellen. Wir bauen auf eine rasche Lieferung mit ausgesuchten Speditionen. Schon ab einem Einkaufswert von 850 Euro ist die Lieferung für Sie kostenfrei.

Klimaplatten bestellen können Sie in folgenden Stärken:

  • 25 mm starke Klimaplatten
  • 30 mm starke Klimaplatten
  • 50 mm starke Klimaplatten
  • 15 mm starke Klimaplatten

Unsere Laibungsplatte mit 15 mm Stärke wird gern für den Bereich von Fenstern und Türen verwendet. Genauso für den Einsatz an kleinen Nischen, wie im Heizkörperbereich.

Klimaplatten und deren positiven Eigenschaften

Jede feuchtigkeitsabsorbierende Platte, die Sie in unserem Angebot finden, zeichnet sich durch ihre ausgesprochen positiven Eigenschaften aus. Von denen wird Ihre Immobilie lange profitieren.

Durch ihre Druckfestigkeit gehen sie mit einer langen Haltbarkeit einher. Des Weiteren sind sie diffusionsoffen und nicht brennbar. In den letzten Jahren haben sich Klimaplatten insbesondere in der Schimmelbekämpfung bewährt. Hier werden sie bis heute vorwiegend eingesetzt.

Die feuchteregulierenden Platten zur Innenraum-Sanierung beeinflussen das Raumklima sehr positiv. Demnach lässt es sich in einem Haus mit diffusionsoffenen Produkten schön und gesund leben. Kurzum können sich Schimmelsporen nicht vermehren.

Schimmel und bauliche Mängel müssen vorher beseitigt werden

Grundsätzlich gilt, vorhandener Schimmel muss vor der Verwendung von Klimaplatten fachmännisch beseitigt werden. Sollten Sie sich bei der Schimmelart und Schimmelbeseitigung unsicher sein, so lassen Sie einen Fachmann den Schimmel entfernen.

Des Weiteren muss natürlich herausgefunden werden, warum es Schimmel im Haus gibt. Oft sind mangelndes oder falsches Lüften die Gründe dafür. Insbesondere bei modernen und energieeffizienten Häusern muss das Lüften ordnungsgemäß durchgeführt werden. Natürlich können es bauphysikalische Fehler sein, die ein Schimmelproblem hervorrufen.

Sind Sie sich nicht sicher, woher die Schimmelbildung kommt, dann greifen Sie auf Fachleute zurück. Für die Erforschung des Schimmelpilzes können Sie einen Sachverständigen mit ins Boot holen, oftmals sind dies Energieberater.

Auch für das Entfernen des Schimmels können Sie einen Experten beauftragen, so sind Sie auf der sicheren Seite.

Produkte die Schimmelsporen keinen Nährboden bieten

Kondensatfeuchte lässt sich nicht vermeiden, denn in jedem Haushalt entsteht Feuchtigkeit. Insbesondere die Küche und das Badezimmer sind potenzielle Feuchtigkeitsspender. Infolgedessen sammelt sich Feuchtigkeit in den Wänden eines Hauses und diese bildet die Basis für Schimmelbefall.

Nach einer Sanierung mit Calciumsilikatplatten entsteht natürlich immer noch Kondensatfeuchte. Allerdings sorgen die Calciumsilikate für eine effektive Freisetzung der Feuchtigkeit.

Calciumsilikatplatten sind atmungsaktiv und feuchteregulierend. Das heißt zu viel Luftfeuchte wird von den Klimaplatten aufgenommen. Bei Bedarf wird diese nach und nach wieder freigegeben. Aus diesem Grund wird für ein schimmelfreies und gesundes Wohnklima gesorgt.

Klimaplatten – ein Naturprodukt gegen Schimmel

Platten aus Calciumsilikat sind eine wirkungsvolle und umweltfreundliche Lösung bei Schimmelproblemen. Rein mineralisch und ohne Chemie geht es dem Schimmel an den Kragen.

Das formstabile Naturprodukt ist baubiologisch unbedenklich. Zudem handelt es sich bei diesen Platten um einen nicht brennbaren Baustoff A1 und ist zusätzlich frei von Asbest, Quarz, VOC oder Fungiziden. Dadurch können Reste nach einer Montage bedenkenlos entsorgt werden. 

Klimaplatten oder Mineralschaumplatte?

Bei der Wohnraum-Sanierung kommen Mineralschaumplatten gern zum Einsatz. Schimmelhemmende Eigenschaften wie die Klimaplatte hat eine Mineralschaumplatte allerdings nicht. Mineralschaumplatten werden zur Wärmedämmung genutzt. Einen Schutz vor und bei Schimmel bieten diese nicht.

Zwar sind unsere Platten in erster Linie keine Wärmedämmung, allerdings haben sie bedingt durch ihre Stärken natürlich auch eine dämmende Eigenschaft. Daher werden Klimaplatten in drei verschiedenen Stärken (25 mm, 30 mm und 50 mm) angeboten.

Klimaplatte als Alternative zur Außendämmung

Es kommt vor das eine Außendämmung nicht realisierbar ist. Gründe dafür sind zum Beispiel die hohen Kosten für eine Außendämmung oder wenn ein Haus unter Denkmalschutz steht. Auch bei Fachwerkhäusern ist eine Außendämmung oft nicht gern gewünscht.

Eine mögliche Alternative ist die Innenwanddämmung einer Außenwand. Im Gegensatz dazu ist sie aus bauphysikalischer Sicht kein gleichwertiger Ersatz, jedoch mit Blick auf die Kosten und des Erscheinungsbildes des Gebäudes eine gute Dämmungsmöglichkeit.

Klimaplatte sind ausschließlich für Innenwände

Entwickelt wurden die schimmelhemmenden Platten für die Montage an Innenwänden. Damit betrifft die Sanierung die Fassade eines Hauses nicht, dementsprechend sind die Platten hervorragend für denkmalgeschützte Gebäude geeignet.

Im Innenbereich fallen sie durch eine recht einfache und schnelle Verarbeitung auf. Die Klimaplatten werden an die Wand geklebt. Zwischen den einzelnen Platten sollte eine Fugenbreite von 3 mm nicht überschritten werden.

Die Verarbeitung der Klimaplatten im Kurzüberblick:

  • Beseitigung von Schimmel
  • Reinigung der Innenwände
  • Silikatgrundierung sorgfältig auftragen
  • Silikatkleber gleichmäßig auftragen
  • Klimaplatten gleichmäßig anbringen
  • Grundierung der Klimaplatten
  • Füllen der Fugen
  • Silikatfarbe auftragen

Die Verarbeitung der Klimaplatten im Detail.

Klimaplatte sind nur bei fachgerechter Anbringung effektiv

Verarbeitungsfehler bei der Montage müssen auf jeden Fall vermieden werden. Nur die richtige Verarbeitung und die Verwendung der richtigen Materialien können die Eigenschaften der Klimaplatte als Schimmelpilzprophylaxe gewährleisten. Die Schimmelpilzprophylaxe durch Klimaplatten kann erst nach einer fachgerechten Schimmelpilzsanierung erfolgen.

Klimaplatte durch Fachbetrieb verlegen lassen

Klimaplatten sind leicht zu verlegen und wird von den meisten Kunden auch selbst umgesetzt. Wer sich dennoch nicht selbst mit der Montage befassen möchte, der kann die Verlegung durch einen Fachbetrieb durchführen lassen. Es gibt viele Handwerksbetriebe und Handwerker, die in der Innenwand-Dämmung geübt sind. So erhalten Sie eine hochwertige Montage von hochwertigen Materialien.

Vereinbaren Sie allerdings bei der Montage durch einen Handwerker, dass Sie die Platten und das diffusionsoffene Zubehör bereitstellen. Nur so profitieren Sie von unseren günstigen Preisen beim Klimaplatten Kauf.

Diffusionsoffenes Klimaplatten-Zubehör liefern wir natürlich auch

Bei der Verarbeitung von Klimaplatten dürfen nur diffusionsoffene und somit schimmelhemmende Materialien zum Einsatz kommen. In unserem Onlineshop für Klimaplatten erhalten Sie alle Produkte für eine nachhaltige Sanierung bei Schimmelproblemen oder für eine nachträgliche Innenwand-Dämmung mit Klimaplatten. Dazu zählen:

  • Silikatgrundierung
  • Silikatspachtel
  • Silikatfarbe

Weitere Informationen:


Unsere Bestseller
Klimaplatte 50

Klimaplatte 50

31,60 € *
51,80 € pro 1 m2
Silikatgrundierung für Klimaplatte

Silikatgrundierung für Klimaplatte

25,50 € *
5,10 € pro 1 l
Laibungsplatte 15

Laibungsplatte 15

7,90 € *
63,20 € pro 1 m2
Klimaplatte 30

Klimaplatte 30

19,40 € *
31,80 € pro 1 m2
Klimaplatte 25

Klimaplatte 25

14,63 € *
23,98 € pro 1 m2
3in1 Silikatkleber für Klimaplatte

3in1 Silikatkleber für Klimaplatte

39,99 € *
1,60 € pro 1 kg